Verein(t) gegen Corona

Der Spendenlauf für die Glückskette und Vereine

 

Verein(t) gegen Corona

Der Spendenlauf für die Glückskette und Vereine

 

Verein(t) für die Betroffenen

Das Corona Virus und die notwendigen behördlichen Anordnungen bringen viele Menschen und Familien in Not. Aber auch die über 50'000 Vereine in der Schweiz leiden, dürfen ihren Sport oder ihr Hobby nicht mehr ausführen. Die Einnahmen aus Spielbetrieb, Events und von Sponsoren brechen weg und gefährden die Existenz vieler Vereine.

Das Projekt "Verein(t) gegen Corona" gestaltet aus der Krise eine Chance, hilft Vereinen, Familien und notleidenden Personen und motiviert die vielen Sportler und Vereinsmitglieder, sich aktiv an einem grossen Hilfsprojekt zu beteiligen.

Impression


Der Spendenlauf

  • Die Spendensuche: mit dem persönlichen Spendenlink möglichst viele Spender digital aktivieren.
  • Die Challenge: innerhalb einer Woche - unter Berücksichtigung der vom Bundesrat verordneten Massnahmen - möglichst viele Kilometer zu Fuss zurücklegen.
    -Egal ob zu Hause, auf dem Laufband, im Freien gehen, laufen, walken, spazieren.
    -Die Aktion läuft unbestimmte Zeit und startet wöchentlich neu.
  • Die Spenden: Bei Einzelteilnehmern wird das gesamte Ergebnis der Glückskette überwiesen. Bei Vereinen gehen je 50% an den Verein und an die Glückskette.

Anmeldung für Einzelteilnehmer

Anmeldung: Melden Sie sich über den untenstehenden Button gleich zur Challenge der nächsten Woche an. Falls Sie sich für eine andere Woche entscheiden, klicken Sie auf die gewünschte Kalenderwoche:

  • Challenge-Woche: KW18 (27. April - 03.Mai) - Ich bin dabei!
  • Challenge-Woche: KW19 (04. Mai - 10. Mai) - Ich bin dabei!
  • Challenge-Woche: KW20 (11. Mai - 17. Mai) - Ich bin dabei!
  • Challenge-Woche: KW21 (18. Mai - 24. Mai) - Ich bin dabei!
  • Challenge-Woche: KW22 (25. Mai - 31. Mai) - Ich bin dabei!

Start: Nachdem Sie sich erfolgreich registriert haben, senden wir Ihnen innerhalb eines Tages Ihren persönlichen Sammellink zu. Über Ihr Profil können Sie dann ihre Spender aktivieren, welche Sie pro zurückgelegten Kilometer oder mit einer Pauschalspende unterstützen.

Resultatmeldung: Nach einer Woche ist die Challenge beendet und Sie können Ihre Leistung in Ihrem Profil eintragen.

Ihre gesammelten Spenden: Wir werden uns im Anschluss der Challenge bei Ihren Spendern bedanken und den Spendenbetrag gemäss den von Ihnen zurückgelegten Kilometer verrechnen. Der Gesamtbetrag kommt der Glückskette zugute.

 


 


Wir sind als Verein interessiert

Anmeldung: Registrieren Sie sich als Verein über den untenstehenden Button für das Spendenprojekt. Wir unterstützen Sie bei der individuellen Ausarbeitung und begleiten Sie während der gesamten Projektphase.

Start: Nachdem das Projekt aufgesetzt und vereinsintern eine Laufwoche festgelegt wurde, erhalten alle Mitglieder eine Einladung, um am Spendenlauf teilzunehmen. Die Teilnahme ist freiwillig.

Resultatmeldung: Nach einer Woche ist die Challenge beendet und Ihre Mitglieder können ihre Leistung in ihrem Profil eintragen.

Die gesammelten Spenden: Wir werden uns im Anschluss der Challenge bei Ihren Mitgliedern und den Spendern bedanken und den Spendenbetrag gemäss den zurückgelegten Kilometer verrechnen. Der Gesamtbetrag wird zwischen der Glückskette und dem Verein zu je 50% aufgeteilt.

Auch wenn sich Ihr Verein unabhängig von "Verein(t) gegen Corona" für eine Sammelaktion interessiert: Kontaktieren Sie uns in jedem Fall, wir unterstützen Sie!


Partner

Impression
swissvolley_2-farb_highres
suh_sc_2f_cmyk
handball
footer