Walk&Give - eine spektaktuläre Spendenkampagne

header-bottom

Walk&Give - eine spektaktuläre Spendenkampagne

Mit dem Projekt Walk&Give unterstützt fundoo in Deutschland eine der grössten Spendenkampagnen im deutschsprachigen Raum
Die Idee stammt von Matthias Härzschel, die er während des Corona Lockdowns entwickelt hat. Der Gründer von expika, einem Verein, der sich seit über 10 Jahren für ein gesundes Aufwachsen von Kindern einsetzt, meint dazu: «Die fehlende Bewegung vieler Kinder war schon vor Corona ein Problem. Und genau diejenigen Vereine, welche normalerweise die Kinder zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung motivieren, mussten den Trainingsbetrieb oder ihre Projekte wegen Corona über Monate einstellen.»

Matthias beschloss, mit seiner Kampagne walk&give beiden Seiten zu helfen:
Innerhalb eines Jahres wollen wir mindestens 5.000 Läufer*innen in Deutschland begeistern und über zwei Millionen Euro an Spendengeldern erlaufen. Die Aktion heißt Walk&Give und startet am 07. Mai 2022 in Leipzig. Ein mobiles Laufband reist für 1 Jahr durch Deutschland und macht halt in 30 Städten (Link zum Terminplan)

Regionale Botschafter*innen rufen zum Mitmachen auf – und Mitmachen bei Walk&Give kann jeder: Läufer*innen können Schritte und Kilometer sammeln und Unterstützer*innen können für die Leistung spenden! Mit den erlaufenen Spendengeldern sollen die Vereine direkt aber auch diverse Projekte im Kinder- & Jugendbereich unterstützt werden.

fundoo
fundoo unterstützt die Kampagne als Partner. Jeder Teilnehmer kann sich über die fundoo Mitgliederplattform für seinen Verein/Organisation oder Botschafter registrieren und erhält seinen persönlichen Sammellink. Die Spenden werden pauschal oder pro Kilometer eingetragen und nach dem Lauf abgerechnet. So erhält jeder Verein seinen einzigartigen Laufevent und kommt mit Schwung und einem Vereinszuschuss aus der Corona-Krise.

Weltrekordversuch als Abschluss
Zum Ende der Deutschland-Tour gibt es noch einen verrückten Versuch.
Das Laufband steht wieder in den Promenaden am Leipziger Hauptbahnhof und soll während 30 Tagen ununterbrochen am Laufen gehalten werden. 25 Vereine und ihre Mitglieder erhalten ein Zeitfenster von 24 oder 48 Stunden und laufen zum Weltrekord!

Hier geht's zum Tour Zeitplan!

Mehr über walk&give: www.walk-give.de
Mehr über expika: www.expika.de

Bild kann nicht geladen werden.

Matthias Härzschel, Initiant der Walk&Give Kampagne

Jetzt spenden
walk-and-give-eine-spektaktulare-spendenkampagne
  • Publiziert am
    11.04.2022
  • Mit Freunden teilen